Mit Kredit.KI zum digitalen Kreditprozess

Mit Kredit.KI bieten wir Ihnen ein Bündel an Leistungen, die Ihren Kreditprozess ins Visier nehmen, um die Automatisierung und die Effizienz auf das nächste Level zu bringen. Nutzen Sie die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz, Big Data und RPA, damit Sie Ihre Kunden begeistern und Ihre Effizienzziele erreichen können.

Wir beraten Sie und gehen mit Ihnen gemeinsam den Weg von der ersten Idee bis zur Umsetzung. Die Nachhaltigkeit unserer Projekte mit Ihnen ist uns ein großes Anliegen!

Ihr Umfeld und ihre Themen in Stichwörtern: Cloud Computing, Künstliche Intelligenz,  Hyperautomatisierung, Data Analytics, Big Data, Machine Learning, ESG (Taxonomie-Verordnung), MaRisk, RPA, Ethik Assessment, Digitaler Kreditantrag, Prozessdigitalisierung, Agilität, Geldwäscheprävention, FinTechs, CRR, Fraud Prevention, Creditfactory, KWG, BAIT, Erneuerung Legacy-Systeme, Plattformen, Block Chain, DSGVO, EBA RL zur Kreditvergabe, Open Banking API, KI-Verordnung der Europäischen Kommission, Europäische Signaturverordnung eiDAS, PSD2, Process Mining, DevOps, BaFin Prinzipienpapier BDAI,

Wir kennen Ihr Umfeld
& die Trends…


Gemeinsam beurteilen wir den Reifegrad Ihres bestehenden
Kreditprozesses und ermitteln die Hebelpunkte für Automatisierung und Effizienzen.

Unser Ziel ist ein größtmöglicher Mehrwert für Sie!

Unser Vorgehen

Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt.
Basierend auf einer systematischen und modularen Vorgehensweise bieten wir einen Rahmen,
um die Use Cases zu identifizieren, die Ihnen am Ende einen maximalen Mehrwert bringen.

Gemeinsames Verständnis schaffen

Wir lernen uns gegenseitig kennen und stimmen die Erwartungen und Rahmenbedingungen ab. Wo soll der Fokus aus Ihrer Sicht liegen? Wie wollen wir die nächsten Schritte gemeinsam gehen? Wen benötigen wir?

Prozesscheck

Wir schauen uns Ihren Kreditprozess an und bewerten einzelne Prozessabschnitte nach Automatisierungsgrad und Hebelwirkung auf die Effizienz des gesamten Prozesses. In der anschließenden Ergebnispräsentation legen wir die Vertiefungsfelder fest.

Vertiefungsworkshops

In den Vertiefungsworkshops identifizieren und definieren wir konkrete Use Cases. Ziel ist herbei die Schaffung einer soliden Basis für die Priorisierung und die weiteren Entscheidungen über die Umsetzung.

Umsetzung definierter Use Cases

Wir greifen auf einen breiten Pool an Kompetenzen und Erfahrungen zurück und
bieten Ihnen folgende Leistungen bei der Umsetzung der Use Cases:

  • Durchführung statistischer Simulationen
  • Entwicklung von KI-Modellen
  • Integration von KI im Kreditprozess
  • Einsatz von RPA-Lösungen
  • Einbindung neuer Auskünfte
  • Aufbau von Datenmanagement-Lösungen
  • Konzeption, Implementierung und Test
  • Anforderungsanalyse und Auswahl

Wo könnte KI bei Ihnen konkret zum Einsatz kommen?

Basierend auf einem anerkannten Vorgehensmodell entwickeln unsere Bankspezialisten und Mathematiker zusammen mit Ihnen KI-Modelle, die z.B. in den folgenden Bereichen zum Einsatz kommen können:

Durch den Einsatz von KI in der Entwicklung von Scoring-/Ratingverfahren ist eine Erhöhung der Trennschärfe möglich. Insbesondere in der Klassifizierung im Firmenkundensegment sind signifikante Zugewinne zu erwarten. Dadurch wird der Fehler für Fehlklassifizierungen kleiner und das Verfahren ermöglicht höhere Automatisierungsraten.

Hierbei fokussieren wir gezielt auf die Modellierung des bisherigen Entscheidungsverhaltens der Kreditanalysten. Die bestehende Risikoklassifikation bleibt unberührt und wir greifen die Kreditentscheidungen auf, die durch das bisherige Verfahren nicht entschieden werden konnten. Bei diesem Vorgehen erweitern wir also Ihre bestehende Entscheidungslogik.

Identifikation von Betrugsverdachtsfällen mittels KI. Die Erkennung von komplexen Mustern wird durch den Einsatz von KI möglich. Jeder Betrugsfall zählt!

Die Erfassung von Daten aus den Bilanzunterlagen ist ein mühsames Geschäft. Warum nicht die Unterlagen einscannen und eine auf KI basierende Texterkennung nutzen, um die Unterlagen auszuwerten und in das System zu überführen.

Wo lohnt sich die Intensivierung des Kundenkontaktes bei Zahlungsrückständen? Welche Strategie ist die richtige? Durch den Einsatz von KI erkennen Sie die Unterschiede und sind in der Lage, die richtige Entscheidung zu treffen.

Warum eine Papierselbstauskunft einholen, wenn Sie bereits alle Informationen im Haus haben. Eine KI-gestützte Analyse der Kontodaten könnte alle wesentlichen Informationen liefern für die Erstellung einer digitalen Haushaltsrechnung.

Erkennen Sie zeitnah die richtigen Signale im Zahlungsverhalten Ihrer Kunden, um drohende Zahlungsausfälle in Ihrem Portfolio früher zu erkennen.

Unser Mehrwert für Sie

Wagen Sie den Austausch, denn es wird sich für Sie lohnen. Eine Investition an der richtigen Stelle wird die Prozesskosten senken!

Der nächste Schritt

Maik Gerken, Experte für Kreditrisikomanagement bei der INIT
„Seien Sie fasziniert von den Möglichkeiten für höhere Automatisierung in Ihrem Kreditprozess. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte gemeinsam mit Ihnen!“

    Maik Gerken
    +49 174 - 8858 216