en_GB EN  es_ES ES  

einfach machen...

ARCHIV


INIT goes HANA

erstellt am: 26.01.2017 | Kategorie(n): Allgemein

Seit Ende 2016 stellt sich die INIT mit ihren eigenen SAP Systemen und Lösungen auf die neuen Möglichkeiten der HANA Welt ein.

Die SAP stellt sich mit ihrer InMemory Datenbank HANA und ihrer neuen Application Suite S/4 HANA den Herausforderungen der Digitalisierung.

SAP bietet dadurch erstmals Echtzeitanalysen, ein modernes Benutzererlebnis und Möglichkeiten der Kostenreduzierung durch die optimale Unterstützung individueller Geschäftsprozesse. INIT stellt die Investitionssicherheit des Kunden in den Fokus und erweitert die bestehende INIT-Lösungssuite sowohl auf S/4 HANA, als auch auf ERP on HANA. Damit werden die neuen technologischen Möglichkeiten für die Kunden unserer Lösungen nutzbar. Im Dialog mit unseren Kunden analysieren wir explizite Anwendungsszenarien und schaffen über die Entwicklung, Anpassung und anschließende Betreuung die entsprechenden Mehrwerte. Damit stellen wir sicher, dass die INIT Lösungssuite auch weiterhin mit der rasanten Entwicklung im Bereich der der Digitalisierung mithält.

Wertvolle Anwendererfahrung in der SAP-Basisadministration und im Customizing für SAP-ERP, S4 HANA, SAP-HCM und SAP-BI sammeln wir derzeit mit der Migration unserer Systemwelt in das Hochleistungs-Rechenzentrum unseres Kooperationspartners der dbh Logistics IT AG, incl. aller Services, Möglichkeiten für SaaS und der dbh-Cloud.

Wenn Sie mehr über unsere SAP-Expertise erfahren möchten wenden Sie sich gerne an Michael Krüer oder Peter Breitlauch.


Feedback aus dem Kundenforum Netzbetreiber 2016

erstellt am: 20.12.2016 | Kategorie(n): Allgemein

Unser Kundenforum 2016 stand ganz im Zeichen der Digitalisierung – der Herausforderung wie auch der Chance, die Anforderung unserer Kunden aus dem Bereich der Netzbetreiber in bestmögliche Arbeitsabläufe umzusetzen. Ein zentraler Baustein zur Optimierung branchenspezifischer Geschäftsprozesse kann dabei unser INIT Kundenportal mit unmittelbarer Integration in das SAP Add-on zur digitalen Bearbeitung des Netzanschlussprozesses sein.

Beispiel-Screenshot INIT Kundenportal aus der Sicht eines Installateurs

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, den Interessenten und den Referenten für ihre Teilnahme, das umfassende Feedback und die vielen Anregungen zur gemeinsamen Umsetzung in 2017.

Das nächste Event ist schon in der Planung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner (INIT Business Development und Consulting).


Neuer Standort INIT Valencia, Spanien

erstellt am: 24.08.2016 | Kategorie(n): Allgemein

Seit Juni 2016 sind wir mit der INIT Solution S.L. nun offiziell auch in Valencia, Spanien vertreten.

Valencia ist mit 800.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt der wirtschaftlich interessanten Provinz Valencia. Wie auch schon am Standort Stuttgart, sind wir an der schönen und zentral gelegenen Plaza del Ayuntamiento in einer Bürogemeinschaft mit unserem langjährigen Kooperationspartner Auren, einer besonders in Spanien und Lateinamerika starken und flächendeckend vertretenen Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Der bei Auren Spanien starke und für INIT wichtige Bereich der IT Beratung wird für gesamt Spanien maßgeblich vom Standort Valencia aus koordiniert.

Mit diesem Schritt unterstreichen wir zum einen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Auren in der Durchführung gemeinsamer Projekte aus dem Bereich der IT und schaffen uns zum anderen einen Zugang zum Spanischen (und Lateinamerikanischen) Markt für die Spezialgebiete der INIT aus dem Bereichen der Banken und Versicherungen sowie Lösungen (SAP Add-ons) für Energieversorger und Netzbetreiber. Gemeinsam mit Auren verfügen wir nun über einen Pool aus 150 IT Spezialisten mit umfangreicher Branchen-, Projekt- und Produkterfahrung.

  • Industrie und Handel
  • Automotive
  • Logistik
  • Gesundheitswesen
  • Banken
  • Versicherungen
  • Energieversorger
  • Netzbetreiber
  • SAP ERP + BI
  • MS Dynamics NAV
  • Exact
  • QlikView
  • AuraPortal
  • LucaNet
  • i-maintain
  • i-connect

 
INIT Solution S.L.

Plaza del Ayuntamiento, 26-2º

46002 – Valencia

Ansprechpartner: Jörg Mayr, Geschäftsführer


Kundenforum für Netzbetreiber – 21.09.2016 in Hamburg – Internationales Maritimes Museum

erstellt am: 15.08.2016 | Kategorie(n): Allgemein

Martimes Museum 1_heller

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem jährlichen Kundenforum in maritimer Atmosphäre ein!

Auch diesmal stehen Praxisberichte, Neuerungen und Erfahrungsaustausch rund um den Netzbetrieb im Mittelpunkt.

Schwerpunktthemen sind „Mobile Instandhaltung“ und „Übersichtliche Analysen“.

Zielgruppe: Fachbereich Netzbetreiber, technische und kaufmännische Leitung

Mittwoch, 21. September 2016

  • 10:00-10:30 Begrüßung und Vorstellung INIT (Geschäftsführung INIT)
  • 10:30-10:45 Team und Supportstruktur (Michael Trumann / Bernd Kastner)
  • 10:45-11:30 Reporting und Monitoring im Netzanschluss
    Mehrwerte für den gesamten Ablauf schaffen!
    (Maik Bolus, Netz Lübeck GmbH, Abteilungsleiter Netzvertrieb)
  • 11:30-11:45 Kaffeepause 
  • 11:45-12:30 INIT Portfolio für Netzbetreiber (Bernd Kastner / Björn Tiede)
  • 12:30-13:30 Mittagspause 
  • 13:30-14:30 Nutzen u. Mehrwert mobiler Prozesse bei Energieversorgungsunternehmen
    Erfahrungen aus verschiedenen Einführungen. Anforderungen – Planung – Ziele!
    Erfahrungsbericht der Einführung bei den Stadtwerken Osnabrück
    (Hartmut Albers, Stadtwerke Osnabrück, Leiter techn. und kaufm. Betriebssteuerung)
  • 14:30-14:45 Kaffeepause  
  • 14:45-15:30 Verschiedene Datenquellen für das Reporting sinnvoll kombinieren.
    Von der Idee bis zur Umsetzung einer Reportinglösung am praktischen Beispiel eines mittelgroßen Stadtwerkes erklärt.
    (Thomas Kuhnert, Dineso GmbH, Geschäftsführer)
  • 15:30-16:15 Zukunft gestalten – IT Themen für Netzbetreiber (Diskussionsrunde)
  • 16:15-16:45 IM4G – Der Weg der INIT (Andreas Spießl/Björn Tiede)

 Wir freuen uns auf Sie!

 

Veranstaltungsort:

Internationales Maritimes Museum
Koreastr. 1
20457 Hamburg

 

Historie „Internationales Maritimes Museum“

Das Museum wurde im denkmalgeschützten historischen Kaispeicher B eingerichtet. Der Kaispeicher B wurde in den Jahren 1878/79, noch vor der Einrichtung des Freihafens und etwa zehn Jahre vor dem Bau der Speicherstadt im neugotischen Backsteingotik-Stil erbaut. Er ist das älteste erhaltene Speicherbauwerk Hamburgs.

Das Gebäude bietet mehr als 12.000 m² Ausstellungsfläche. Gezeigt werden die Bestände des ehemaligen Instituts für Schifffahrts- und Marinegeschichte von Peter Tamm, einer umfangreichen Sammlung von Schiffsmodellen, Schiffsminiaturen, Konstruktionsplänen, Gemälden, Aquarellen, Grafiken, Uniformen und Waffen. Zusammen zählt die Sammlung über 40.000 Einzelstücke.

 

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und schicken es bis spätestens 05. September 2016 per Mail an


INIT ist zertifizierter SAP Service-Partner

erstellt am: 27.06.2016 | Kategorie(n): Allgemein

Zusätzlich zur bestehenden Partnerschaft im Bereich Application Development arbeitet INIT nun auch als SAP Service Partner im Rahmen des SAP PartnerEdge-Programms mit der SAP Deutschland zusammen. Damit hat die langjährige Erfahrung im Bereich SAP Consulting und Entwicklung einen offiziellen Namen, denn diese Auszeichnung qualifiziert INIT als leistungsstarken Partner und dokumentiert die umfangreiche Branchenerfahrung sowie das fachliche und technische Know-how besonders im Bereich Banken und Versicherungen.

Als SAP Service-Partner unterstützt INIT seine Kunden mit SAP-basierten Systemen in der kundenspezifischen Entwicklung, in der Integration von Softwarelösungen sowie in der Optimierung von Geschäftsprozessen. Dies schließt auch Cloud- und HANA-Lösungen von SAP mit ein. Durch die erweiterten Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen des PartnerEdge-Programms kann INIT seine Produkte und Dienstleistungen noch spezifischer an den Kundenbedürfnissen ausrichten. Die Zertifizierung als SAP Service Partner bringt unseren Business- und IT-Beratern und damit unseren Kunden einen entscheidenden Vorteil: das vollständige Wissen zu den neuesten SAP Technologien und Applikationen sowie Experten-Ratschläge rund um SAP BI, SAP BO, SAP BW bis hin zu Cloud und HANA sind nun abrufbar. Unsere Projekt-Kunden profitieren fortan noch stärker im kompletten Life-Cycle-Management (Strategie, Installation, Implementierung und Betrieb) von unserer direkten Zusammenarbeit mit SAP.

Als SAP Service Partner und SAP Application Development Partner wertet INIT seine eigene Produktpalette aus Add-Ons zu SAP ERP und zu SAP S/4HANA auf und schafft die Basis für eine Einbindung in die Cloud auf SAP Basis. Die SAP Partnerschaft ergänzt und erweitert die Anwendungsmöglichkeiten und die Weiterentwicklung der INIT Branchenlösungen (Add-Ons) für die Bereiche Industrie, Handel, Energieversorger und Netzbetreiber.

iconnect imaintain iportal


INIT Thementage

erstellt am: 19.02.2016 | Kategorie(n): Allgemein

Die INIT Thementage 2016 geben die Möglichkeit zu einem schnellen Einblick in aktuelle Themen, zukünftige Herausforderungen und durch uns branchenübergreifend realisierte SAP Lösungen. Bei Fragen zu den INIT Thementagen steht Ihnen Frau Britta Trumann unter +49 (0) 172 43 47 780 oder gerne zur Verfügung.

 

Fiori & Co.
“15 Jahre Oberflächenoptimierung – Was bringt dem Anwender einen Nutzen?”

Zielgruppe:  Leitung Vertrieb, Leitung Service, IT-Leitung

Referent:      Björn Tiede

 

Antragswesen bei Netzbetreibern
“Dem Kunden und dem Installateur ein vereinfachtes Portal zur Antragsstellung und Nachverfolgung bieten”

Zielgruppe:  Kundenservice im Netzbetrieb

Referent:      Bernd Kastner

 

Formularwesen
“Schnelle und effektive Formularanpassungen – wie der Fachbereich besser unterstützen kann”

Zielgruppe:  IT-Leitung, Formularverantwortliche und Key User

Referent:      Julian Klaus

 

„Netzbetreiber“ Kunden-/Anwenderforum
“Netzanschlussbearbeitung durchgehend in SAP ohne Medienbruch – alle Sparten inkl. EEG – mit Portalanbindung und automatisiertem Berichtswesen“

Zielgruppe:  Leitung Netzvertrieb und -service

Referent:      HANA-Team

 

Instandhaltung und technischer Service

“Mobile Instandhaltung und der Weg zur zustandsori­entierten Instandhaltung”

Zielgruppe:  Instandhaltungs- und Serviceleitung

Referent:      Björn Tiede

 

S/4 HANA

“Nutzenpotentiale im Finanzwesen finden und gezielt einsetzen”

Zielgruppe:  IT-Leitung, Finanzen und Controlling

Referent:      HANA-Team

 

Außenhandel 

“Fit for Compliance?“
Voraussetzungen für erfolgreiche Compliance und Außenhandelsprozesse

Zielgruppe:  Leitung Logistik & Vertrieb, GF

Referent:      Frank Marggraf


Spende aus unserer Weihnachtsaktion

erstellt am: 14.01.2016 | Kategorie(n): Allgemein

Seit sieben Jahren und damit in mittlerweile guter Tradition versenden wir zu Weihnachten keine Präsente an unsere Geschäftspartner sondern spenden einen Betrag pro versendetem Weihnachtsbrief.

8170129_mlAus dieser Weihnachtsaktion sind im Dezember 2015 insgesamt 4.250,- Euro
zusammen gekommen. Mit diesem Betrag unterstützen wir die großartige Arbeit der folgenden gemeinnützigen Einrichtungen:

SOS Kinderdorf Worpswede bei Bremerhaven
www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-worpswede

SOS Kinderdorf Württemberg bei Stuttgart
www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-wuerttemberg

Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg
www.sternenbruecke.de


Neuer Standort INIT Hamburg

erstellt am: 21.09.2015 | Kategorie(n): Allgemein

Mit einem eingespielten und erfahrenen Team nun auch in Hamburg vertreten

Hamburg gehört zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas. Dank bester Infrastruktur, qualifizierter Fachkräfte und innovationsfreudiger Unternehmen aus Bereichen wie der zivilen Luftfahrtindustrie, Handel, Logistik, Chemie, Finanzen und Versicherungen ist Hamburg eine ideale Ergänzung zu unseren beiden bestehenden Standorten Stuttgart und Bremerhaven. Unser Leistungsportfolio wird zielgerichtet durch ein Team hochqualifizierter Spezialisten mit umfangreicher Projekt- und Branchenerfahrung ergänzt.
Standortübergreifend bieten wir nun Know-how in den folgenden Bereichen:

SAP ERP – Konzeption, Entwicklung, Test, Einführung und Betreuung des laufenden Betriebes und Weiterentwicklungen.

SAP Lösungen – System und prozessintegrierte Lösungen für branchenindividuelle Geschäftsprozesse

SAP Mobile – SAP-Apps für alle gängigen mobilen Betriebsysteme, direkt integriert in der gewohnten Umgebung der SAP GUI.

SAP CRM – Tiefgehendes Know-how in der Evaluierung, Implementierung oder Optimierung einer CRM Lösung mit besonderem Schwerpunkt auf Ticketing, Service & Maintenance und Reklamationsmanagement.

SAP Solution Manager – Solution Manager Basis Implementierung, Administration Workcenter, Root Cause Analysis, Service Desk und Change Request Management

Prozesserfahrung

  • Finanz- und Rechnungswesen (FI CO)
  • Warenwirtschaft (MM)
  • Produktionsplanung und –steuerung (PP)
  • Vertrieb (SD)
  • Instandhaltung und Customer Service (PM)
  • Electronic Data Interchange (EDI)
  • Zollabwicklung / Global Trade Service (GTS)
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Archivierung und Datenmanagement (ECM)
  • Personalwesen (HCM)

INIT erfolgreich zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

erstellt am: 05.02.2015 | Kategorie(n): Allgemein

„INIT – Dynamisches Qualitätsmanagement“
So wie sich Märkte und Kundenbedürfnisse ändern, so müssen sich auch die Prozesse in Unternehmen anpassen. Ein erfolgreiches Qualitätsmanagement muss dynamisch sein und seine Ziele und Prozesse immer wieder überarbeiten, neu durchdenken und anpassen. Kontinuierliche Verbesserung heißt hier unser Ziel. Mit der Zertifizierung nach dem international Standard EN ISO 9001:2008 erfüllen wir die hohen Anforderungen unserer Kunden an transparente und standardisierte Prozesse in einem dynamischen, sich ständig verändernden Umfeld.


[Update 13.11.2014 – Gewinner ermittelt] INIT in der Expertenjury des Wettbewerbes „Speichern unter“

erstellt am: 01.09.2014 | Kategorie(n): Allgemein

Jeder von uns klickt mehrfach täglich darauf, ohne darüber nachzudenken: auf das kleine Diskettensymbol in vielen Computerprogrammen, mit dem sich Textdokumente, Fotos oder andere Dateien abspeichern lassen.

speichernUnterLogo

Doch tatsächlich verwenden nur noch die wenigsten Menschen Disketten als Speichermedien. CDs, DVDs, USB-Sticks oder die Cloud haben die Plastikscheiben schon vor Jahren abgelöst. Und trotzdem hält sich die Diskette hartnäckig als grafisches Synonym für das Sichern von Dateien.

banner-speichern-unter

Wie könnte ein zeitgemäßes Symbol für die Funktion “Speichern unter” aussehen? Ihre Ideen sind gefragt: Machen Sie mit beim Wettbewerb der Stuttgarter Zeitung, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, INIT und weiteren namhaften Partnern, entwerfen Sie den optischen Nachfolger der Diskette. Von kreativen Privatpersonen und Studenten über professionelle Designer und Usability-Experten bis hin zu Agenturen und Unternehmen – mitmachen kann jeder.

Der Wettbewerb erhebt nicht den Anspruch, künftige Designmaßstäbe zu setzen. Im Vordergrund steht der Spaß an der kreativen Auseinandersetzung mit den rasanten Veränderungen der Datenspeicherung und der Benutzerfreundlichkeit von IT-Produkten.

Mitmachen lohnt sich: In den beiden Kategorien Amateure und Profis sind jeweils drei von INIT und weiteren Preissponsoren gestiftete Geld- und Sachpreise ausgeschrieben.

Laden Sie einen oder maximal zwei Vorschläge für ein neues “Speichern unter”-Symbol bis zum 30. September auf der Aktionswebsite der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart hoch. Dann sind die User an der Reihe: Sie wählen aus den eingereichten Ideen vom 1. bis 30. Oktober ihre Favoriten aus. Die zehn am besten bewerteten Symbole pro Kategorie werden schließlich von der Expertenjury bewertet. Die Gewinner werden beim World Usability Day in Stuttgart am 13. November vorgestellt und ausgezeichnet.

Der Wettbewerb „Speichern unter“ wird durch das Engagement der INIT als Mitglied in der Expertenjury und Preissponsor unterstützt und unterstreicht einmal mehr unsere Begeisterung für alle Facetten der Informationstechnologie und die Freude an der Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten.

>> http://speichern-unter.net

 

[Update 13.11.2014] …und der Gewinner/die Gewinnerin ist…

Conny Mechela aus Hamburg erreichte in der Kategorie Profis 1. Platz und wurde gestern beim World Usability Tag Stuttgart ausgezeichnet!  Auf dem Bild die Preissponsoren Thomas Winkelsdorf (links) und Jörg Mayr (2. v. r.) von der Firma INIT sowie Hjalmar Hiemann von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.

Gewinnerin des Speichern unter Wettbewerbs

Frau Conny Mechela ist in den letzten Zügen ihres Grafikdesign-Studiums in Hamburg und finanziert sich bereits heute schon ihr Studium studienbegleitend als freiberufliche Grafikerin. Um so mehr freuen wir uns darüber, dass das Preisgeld zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle an die richtige Person, wohlverdient gegangen ist und die INIT einer jungen, aufstrebenden Grafik-Designerin einen wichtigen Beitrag für ihre Ausbildung und den anschließenden Start ins Berufsleben leisten konnte.

Hier der Link zur Veröffentlichung:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.wettbewerb-speichern-unter-pfeile-zeigen-den-weg-zur-datensicherung.86a09c2e-0b41-4a4b-96a3-bbf32c7cc971.html